Ein neuer Badezimmertrend sind sogenannte Dusch WC’s.  Hierbei handelt es sich um eine moderne und hygienische Alternative zu einem herkömmlichen WC.

Verwendet man bei einer klassischen Toilette gängiges Toilettenpapier zur Reinigung, bietet ein Dusch WC eine Säuberung nur mit Wasser. Viele zufriedene Nutzer beschreiben ein Dusch WC als einen guten Mix aus WC und Bidet.

Dusch WC: Mit welchen Kosten/Preisen muss ich rechnen?

Insgesamt muss gesagt werden, dass die Preise für eine WC Dusche
variieren.

Ein kleiner Überblick: Je nach Anbieter und Angebot muss man mit einem Preis von 1.000-3.000 Euro für die Anlage rechnen, natürlich kommt es hierbei auch darauf an, wie viele Funktionen das Dusch-WC bieten soll.

Auch bestehende WCs lassen sich mit einem Dusch-WC-Aufsatz nachrüsten, hier kann man mit Kosten von 200-500 Euro rechnen.

 

 

Dusch WC Vorteile: Tolle Funktionen und technische Möglichkeiten

Neben dem besonderen Frischegefühl gibt es noch weitere mögliche Vorteile, die viele Dusch-WCs mit sich bringen:

Nachtlicht

Du wirst nachts wach und musst ins Bad? Ein besonders sanftes Licht sorgt für genügend Orientierung, wirkt aber sehr schonend auf unsere Augen und erhält somit den Ruhezustand des Körpers.

Sitzheizung

Einige Dusch-WCs bieten auch Sitzheizungen. Du bleibst Chef und bestimmst per Voreinstellung wann und wie intensiv du eine solche Sitzheizung nutzt.

Einige WCs bieten auch Voreinstellungen zu festen Zeiten. Somit kannst du dafür sorgen, dass dein Dusch-WC zu einer bestimmten Zeit bereits vorgewärmt auf dich wartet.

Geruchsabsaugung

In Verbindung mit entsprechenden Installationen, kannst du dein Dusch WC auch mit einer Geruchsabsaugung versorgen. Somit hinterlässt du dein Bad auf allen Ebenen sauber.

Verschiedene Dusch WC’s für Männer & Frauen

Die Wünsche bezüglich Dauer und Intensität der Reinigung sind sehr individuell. Gute Dusch-WCs bieten oft verschiedene Duschen und ermöglichen somit für jeden Wunsch die entsprechende Säuberung.

Fernbedienung

Eine Fernbedienung ermöglicht die einfache Bedienung und sorgt für den Überblick. Somit lassen sich die Funktionen, wie z.B. das Nachtlicht direkt beim Begehen des Bades aktivieren.

 Automatische
Duschkopf-Reinigung

Eine automatische Reinigung des Duschkopfes sorgt für maximale Hygiene und für ein frisches Dusch-Erlebnis bei jeder Nutzung.

 Warmluftföhn

Ein Warmluftföhn lässt sich nach der Dusch Säuberung aktivieren und trocknet den Nutzer behutsam. Die Temperatur lässt sich je nach Wunsch regulieren.

 Premist

Premist ist ein Wassernebel, welcher vor der Nutzung auf die Keramik verteilt wird und so die Anhaftung von verschiedenen Schmutzschichten verhindert.

App und Speicherfunktion

Verschiedene Vorlieben , z.B. die Temperatur des Warmluftföhns lassen sich zum einen per App steuern, aber ebenso speichern. So können je nach Nutzer bestimmte Vorlieben gespeichert und wieder abgerufen werden.

Wie wird ein Dusch-WC installiert?

Die Installation eines neuen Komplett-WCs erfordert in der Regel einen Sanitärfachmann zum sachgerechten Umbau. Einfache Dusch-WC Toilettenaufsätze lassen sich in der Regel selbst anbringen.

Tipp: Oft haben Hersteller solche Aufsätze für ihre gängigsten WC-Modelle parat.

Benötigt ein Dusch-WC jeweils Anschlüsse für Wasser und
Strom?

Diese Frage lässt sich mit Ja beantworten. Ob Aufsatz oder komplettes Dusch-WC: Man benötigt einen Wasserabzweig für die Dusche und ebenso einen Elektroanschluss für das entsprechende Erwärmen des Wasserstrahls. Im Regelfall sind solche Anschlüsse in jedem Bad vorinstalliert.

Finde deinen Handwerker

Suche nach deinen Handwerker in der Umgebung hier…..

 

 

renosys
Author: renosys